Institut

Direktorium

Lebenslauf

  • Studium: Eberhard Karls-Universität, Tübingen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Jura sowie Teilnahme am MBA-Programm der Kenan-Flagler Business School (USA). Er ist Certified Financial Engineer.
  • Promotion: In den Bereichen Betriebswirtschaftslehre (1995) und Jura (1998).
  • Professur: Seit 2010 Professor für den Bereich Quantitative Finance an der Hochschule München sowie seit 2004 Adjunct Professor an der University of Louisville (USA).
  • Aufsichtsrat/Beirat: Seit 2015 ist Herr Häcker Beirat von Pfitzner Legal - Kanzlei für Prozess- und Wirtschaftsrecht
  • Transaktionserfahrung: Herr Häcker verfügt über viele Jahre Erfahrung als Berater im Bereich Corporate Finance. Als Vice President bei Rothschild in London und Frankfurt hat Herr Häcker zwischen 2000 und 2003 zahlreiche Corporate Finance Transaktionen durchgeführt. Zuvor war Herr Häcker bei der Deutschen Bank (1998 - 1999) als Associate sowie bei PricewaterhouseCoopers (1996 – 1997) als Analyst tätig.
  • Literatur:Herr Häcker ist Autor von Fachbüchern im Bereich Financial Engineering, Derivatives und Investment Banking
  • EIFD: Herr Häcker ist Direktor des Europäischen Instituts für Financial Engineering und Derivateforschung (EIFD).
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache); Englisch (fließend); Französisch (sehr gut); Spanisch (gut); Italienisch (Grundkenntnisse); Russisch (Grundkenntnisse)  
  • Hobbies: Ironman (14x Finisher); Komposition (Klavier)

Lebenslauf

  • Studium: An der Eberhard Karls – Universität, Tübingen Bereich Internationale Volkswirtschaftslehre. Er ist Certified Financial Engineer.
  • Promotion: An der Eberhard Karls – Universität, Tübingen in Volkswirtschaftslehre (1996) und an der Universität Stuttgart in Naturwissenschaften (1999).
  • Professur: Seit 2004 Inhaber des Lehrstuhls „International Finance“ und leitender Professor der European School of Finance (ESF) der HfWU in Nürtingen. Studiendekan des englischsprachigen Master-Studienganges „International Finance“.
  • Transaktionserfahrung: Herr Ernst verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung als Berater im Bereich Corporate Finance und Internationalisierungsberatung und hat zahlreiche Transaktionen durchgeführt. Nach seinem Studium arbeitete Herr Ernst bei namhaften Banken und Private Equity Gesellschaften. Durch seine Aufgabe als Projektleiter im Bereich Mergers & Acquisitions der Landesbank Baden-Württemberg sowie als Investment Manager bei der Süd Private Equity Management GmbH verfügt Herr Ernst über umfassende Kenntnisse im Bereich der Transaktions- und Finanzierungsberatung.
  • Auszeichnungen: Professor des Jahres 2008 in Deutschland
  • Literatur: Herr Ernst ist Autor zahlreicher Standardlehrbücher im Bereich Derivate, Financial Engineering und Finance.
  • EIFD: Herr Ernst ist Direktor des Europäischen Instituts für Financial Engineering und Derivateforschung (EIFD).
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache); Englisch (fließend); Russisch (sehr gut); Latein (gut).

Beirat

Senator E.h. Michael Bloss ist Direktor der Commerzbank AG und Beirat des European Institute of Quantitative Finance (EIQF). 

Er lehrt Internationales Finanzmanagement und Financial Engineering an Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) Nürtingen-Geislingen, deren Ehrensenator er ist.